Breitbandausbau in Unterschneidheim bekommt Millionenförderung

Aalen, 29.12.2023. Über ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk kann sich die Gemeinde Unterschneidheim freuen. Wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier mitteilt, erhält die Gemeinde einen endgültigen Förderbescheid für den Breitbandausbau über 1.146.720 Euro. Damit übernimmt der Bund die Hälfte der Projektkosten von insgesamt 2.293.441 Euro. Mit der Förderung aus dem Gigabit-Förderprogramm der Bundesregierung will Unterschneidheim in die Erschließung […]

Otto-Wels-Preis für Demokratie 2024 Engagementwettbewerb für junge Menschen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier ruft Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 20 Jahren dazu auf, sich am Engagementwettbewerb für den diesjährigen „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2024“ zu beteiligen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind aufgefordert, sich mit dem Thema „Was tun wir gegen Rassismus und Antisemitismus? Was tun wir gegen Israelfeindlichkeit und Judenhass?“ auseinanderzusetzen. „Wir suchen kreative […]

Staatsekretärin zu Besuch in Aalen

Zu einem intensiven Austauschgespräch mit den Behördenleitern der Agentur für Arbeit Aalen und der beiden Jobcenter kam die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Anette Kramme, auf Einladung von Leni Breymaier nach Aalen in die Agentur für Arbeit. Themen waren unter anderem die Finanzsituation der Jobcenter, die Kindergrundsicherung und die Integration geflüchteter Menschen […]

SPD-Bundestagsabgeordnete Breymaier freut sich über geförderte Projekte aus dem Amateurmusikfonds

Der Amateurmusikfonds 2023/2024 fördert zwei Projekte in Aalen und Sontheim an der Brenz. Das Collegium Musicum der Oratorienvereinigung Aalen e.V. mit „Princess goes Orchestra – märchenhaft, innovativ, interaktiv“ erhält 9.790 Euro und der Ehrenchor der Sängereintracht 1889 Bergenweiler e.V. mit ihrem „Ehrenchor“ 3.600 Euro als Projektförderung. „Ich freue mich sehr für die beiden herausragenden Musikensembles […]

Wenn die Krankheit nicht endet

Zum Gesundheitsabend hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier in die Volkshochschule nach Schwäbisch Gmünd eingeladen.

Schwäbisch Gmünd – Zum Gesundheitsabend hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier in die Volkshochschule nach Schwäbisch Gmünd eingeladen. Unter dem Titel “Wenn die Krankheit nicht endet” diskutierte sie mit ihren Gästen insbesondere über die Krankheitsbilder Long Covid und Myalgische Enzephalomyelitis, Chronic Fatigue Syndrom (ME/CFS). Mit dabei waren ihre Kollegin aus Ravensburg und Mitglied im Gesundheitsausschuss, Heike […]

Bürgersprechstunde mit Breymaier

Die nächste Bürgersprechstunde der SPD-Bundestagabgeordneten Leni Breymaier findet in deren Wahlkreisbüro am Dienstag, 5. Dezember 2023, zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr statt. Ein Zeitfenster für ein Gespräch mit der Abgeordneten im erhalten Sie über das Wahlkreisbüro (Telefonnummer: 07361/ 5588-093 oder per E-Mail: leni.breymaier.wk@bundestag.de).

Konferenz der SPD-Fraktion für die Interessenvertretungen der Beschäftigten

Zum 35. Mal hat die SPD-Bundestagsfraktion Betriebsrät:innen, Schwerbehindertenvertretungen und Personalrät:innen aus ganz Deutschland in den Bundestag eingeladen. Die Konferenz stand unter dem Motto “Fachkräfte gewinnen, unseren Wohlstand sichern: Fachkräftepotenziale nutzen – welche Rolle spielen die Betriebe?”. Diskutiert wurde über den spürbaren Fachkräftemangel in den Betrieben vor Ort und mit welchen Maßnahmen Betriebsrät:innen und Unternehmen diesem […]

Viele Millionen Euro Förderung für Breitbandausbau

Erneut fließen in den Ostalbkreis hohe Fördersummen des Bundes für den Glasfaserausbau. Der Landkreis profitiert damit durch das Bundesprogramm “graue Flecken”. „Ellwangen gratuliere ich als zuständigem Projektträger in Vertretung für alle beteiligten Städte und Gemeinden zu einem Förderbetrag in beachtlicher Höhe. Gemeinsam haben Adelmannsfelden, Hüttlingen, Jagstzell, Neuler, Rainau, Abtsgmünd, Heuchlingen und die Städte Ellwangen und […]

Wenn die Krankheit nicht endet

Ankündigung: Fraktion vor Ort – “Wenn die Krankheit nicht endet” Die SPD-Bundestagsfraktion veranstaltet am Donnerstag, 23.11.23, um 19:00 Uhr einen Gesundheitsabend zum Thema “Wenn die Krankheit nicht endet” im Klösterle-Saal der VHS Schwäbisch Gmünd. Die SPD-Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier und ihre Kollegin aus Ravensburg Heike Engelhardt, die auch Mitglied im Gesundheitsausschuss ist, diskutieren mit Silke Rathgeb […]

30 Mio. für neue Sirenen

Beschluss im Haushaltsausschuss: Bund gibt 30 Mio. Euro für neue Sirenenförderung frei Im Notfall zählt jede Minute: In Krisen oder bei Katastrophen muss die Bevölkerung schnell und zuverlässig gewarnt werden, um sich in Sicherheit bringen oder Gegenmaßnahmen ergreifen zu können. Auch wenn zunehmend neue Methoden wie SMS-Benachrichtigungen oder Warn-Apps Verbreitung finden, werden Sirenen als etabliertes […]